Donnerstag, 11. August 2011

vikingtactics.de

Der Markt für taktische Ausrüstung überholt sich regelmäßig selbst. Etliche Neuanbieter versuchen einen Fuß in die Tür zu bekommen und verschwinden genau so schnell, wie sie gekommen sind. Eine viel versprechende Neugründung jedoch ist vikingtactics.de – Der deutsche Ableger zu Kyle Lambs vikingtactics.com


Der Fachautor Oliver Falk (publiziert u.a. in caliber) machte im Frühling 2011 mir einer Neugründung auf sich aufmerksam. Mit der Internetseite www.vikingtactics.de eröffnete er den deutschen Ableger zur Internetplattform von Kyle Lamb.

Kyle Lamb, ein ehemaliger Delta Force Angehöriger, gilt als eines der Schwergewichte in der US-amerikanischen Ausbildungsszene. Er ist nicht nur innovativer Ausbilder, sondern entwickelt auch Ausrüstungsteile. Sein verstellbarer 2-Punkt-Trageriemen beispielsweise gilt derzeit als das Maß aller Dinge. Darüber hinaus konfigurierte Lamb in Zusammenarbeit mit JP Enterprises und Smith & Wesson ein AR-15 System. Seine beiden Bücher „Green Eyes & Black Rifles“ und „Stay in the Fight!“ geben einen tiefen Einblick in die praxisorientierte Anwendung von Gewehr und Pistole.

Foto: www.vikingtactics.de

Foto: Feuerkampf & Taktik, 2. Auflage

Foto: www.vikingtactics.de

Foto: www.vikingtactics.de



Kyle Lambs Bücher, Ausrüstung sowie alle Zubehörteile, die keinen Import- oder Exportbeschränkungen unterliegen, sind von nun an auch über vikingtactics.de zu beziehen. Private Überseebestellungen mit hohen Versandkosten und Zollformalitäten gehören zumindest was vikingtactics-Produkte betrifft, der Vergangenheit an.
Außerdem sind im online-Shop Produkte der Hersteller TYR Tactical und ERA-TAC gelistet.





Eine der letzten Neuentwicklungen von Kyle Lamb in Zusammenarbeit mit dem Holsterhersteller „Blade-Tech“ ist ein Appendix-Carry Holster aus Kydex für Glock 19 und Glock 26 sowie die Smith & Wesson M&P. Das besondere – und hier zeigt sich einmal mehr der Erfindergeist Lambs – ist eine Aufnahmemöglichkeit für eine kleine Taschenlampe mit Gürtelclip direkt am Holster. Der Anwender kann somit durch einen Griff zum Holster gleichzeitig mit rechts die Waffe und mit links die Taschenlampe ziehen.
Ein Liefertermin für das Holster stand bei der Veröffentlichung dieses Beitrags noch nicht fest.

Foto: Oliver Falk

Foto: Oliver Falk

Foto: Oliver Falk



Neben Bestellungen kann der Besucher von vikingtactics.de auch Artikel über Kyle Lamb und seine Schießkurse einsehen oder als .pdf herunterladen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.