Dienstag, 31. Mai 2011

Das Flashbang Holster

Eine neue Idee des verdeckten Führens einer Schusswaffe für Frauen kursiert derzeit in den USA. Frau befestigt sich dabei das Holster direkt am BH.

Der Markt hält eine Vielzahl von Holstern für Schusswaffen bereit. Diese können mit den unterschiedlichsten Tragevarianten kombiniert werden. Die gebräuchlichsten Positionen sind am Hosengürtel auf drei, vier oder fünf Uhr. Im taktischen Bereich wandert ein Holster auch gern einmal an den Oberschenkel. In den letzten Jahren hat die Tragevariante des „Appendix“ vermehrt Einzug gehalten. Hier trägt der Anwender das Holster frontal auf zwei Uhr und zwar innerhalb des Hosenbundes.



Quelle: www.flashbangholster.com


Eine neue Idee kursiert derzeit in den USA. Das Flashbang Holster der Firma Looper Brand ist aus vorgeformten Plastik gefertigt. Es nimmt Kurzwaffen mit der Größe einer Taschenpistole auf oder dementsprechend große Revolver. Das Holster wird direkt am BH befestigt.



Quelle: www.flashbangholster.com


Für den Fall, dass die Waffe gezogen werden muss, hebt die Schützin mit der Unterstützungshand ihr Oberteil an und zieht mit der Schusshand die Waffe. Nach Herstellerangaben soll der Ziehvorgang recht schnell ausführbar sein. Die Bauart des Holsters gewährleistet, dass der Abzug verdeckt ist.


http://www.youtube.com/watch?v=h8r6CY5UZyw&feature=player_embedded#at=17


Produktvideo von www.flashbangholster.com


Das Holster wird derzeit für folgende Waffen angeboten: Ruger LCP und LCR, J-Frame Revolver, Kel Tec .380, S&W Bodyguard .38 und .380 und SIG P238.

Kommentare:

  1. Ich frage mich wie lange es dauert bis sich eine Frau damit anschiesst... der Holster ist meiner Meinung nach nur etwas für geübte Schützinnen.

    AntwortenLöschen
  2. …weswegen sich das Holster vermutlich auch nicht durchsetzen wird. Vielleicht sollte man die Idee auch nicht so ernst nehmen…

    AntwortenLöschen
  3. Unabhängig von der Praxistauglichkeit des Holsters ist die Namensgebung ein Geniestreich :)

    AntwortenLöschen
  4. Guten Tag.

    Zu diesem Thema habe ich nichts weiter zu sagen, ist aber sicherlich eine kreative und witzige Idee ;)

    Ich habe mir heute Ihr Buch Feuerkampf & Taktik (2. Auflage) gekauft und obwohl ich es bis jetzt nur überflogen habe und erst auf Seite 34 bin, möchte ich Ihnen meinen Dank für dieses Werk geben! Es sind viele Themen enthalten, die ich zwar schon kenne, aber ein Buch, wo all diese nützlichen Informationen gebündelt sind und das erst noch auf Deutsch, dass ist echt ein Segen. Ich werde sicherlich noch viel freude mit Ihrem Buch haben, danke nochmals!

    Viele Grüsse
    A.C

    P.S. Kann man Sie auch per Mail oder ähnlichen erreichen?

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.